Thorsten Wöbking

Nutzerbiographie

Eigentlich bin ich Trainer, was mir sehr viel Spaß macht. - Aber... Das Drumherum gestaltet sich nicht von allein, daher sucht man immer Möglichkeiten es ein wenig besser zu machen.

Eigene Projekte (1)
Neue sichere Tore für ein vielfältiges Training und erlebnisreiche Spiele

Neue sichere Tore für ein vielfältiges Training und erlebnisreiche Spiele

Tore sollen fallen, aber nicht umfallen. So wurden bereits neue Tore angeschafft, aber die Sicherheitseinrichtungen und Transportmöglichkeiten dieser Tore sind noch nicht so, wie sie sein sollten. Beim Training mit Kindern müssen diese die Tore bewegen können, ohne zu schwer zu tragen und ohne, dass die Tore umkippen. Was im letzten Jahr z.B. in Hamburg mit schweren Folgen passierte. Zusätzlich sollen auch Kleintore besorgt werde, damit das Training vielseitiger gestaltet werden kann. Mehr

Fan (14)
Rennräder für die Jugend

Rennräder für die Jugend

Wir möchten 5 einfache Rennräder kaufen, die Speziell für die Jugend gedacht sind. In Minden und Umgebung möchten wir den Radsport für Jugendliche attraktiver gestalten. Mehr

Ein Lehmbackofen für das Eine-Welt-Dorf

Ein Lehmbackofen für das Eine-Welt-Dorf

Für die neue Saison möchten wir unseren Backofen gemeinsam mit dem Lehmbauer Norbert Franzen grundlegend erneuern, denn das gemeinsame Backen, Essen und Bauen verbindet Menschen. Der Lehmbackofen, der seit 10 Jahren bei Veranstaltungen und Projekttagen Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen mit köstlichem Zuckerkuchen und vielfältiger Pizza versorgt, ist das Herzstück des Eine-Welt-Dorfes. Doch die intensive Nutzung hat Spuren hinterlassen - der Lehm ist immer weiter eingerissen. Mehr

Mission Playground (Spielplatz)

Mission Playground (Spielplatz)

An unserem Spielplatz gibt es noch einige Stellen, an denen wir nachbessern wollen und müssen: Die Sandkiste braucht dringend eine Einfassung. Der daneben liegende Rasen droht schon zu "ersticken". Unsere gebrauchte Kletteranlage wartet auf eine Rund-um-Erneuerung. Für eine steile Fläche wünschen wir uns eine ansprechende Bepflanzung. Bewegung an der frischen Luft ist uns sehr wichtig. Deshalb freuen sich alle Kinder über Ihre Unterstützung für einen zu Spiel und Spaß einladenden Spielplatz! Mehr

Mobiler Kletterturm

Mobiler Kletterturm

CVJM Erleben Der CVJM Oberlübbe engagiert sich seit über 100 Jahren auf ehrenamtlicher Basis in der christlichen Jugendarbeit. Das neuste Projekt ist die 2013 gegründete Klettergruppe, die ein besonderes Angebot für verschiedenste Altersgruppen bildet. Um das Spektrum der Möglichkeiten zu verbreitern und gerade für Jugendliche interessant zu machen möchten wir einen „Mobilen Kletterturm“ anschaffen. Mehr

Spielboot für St. Ansgar

Spielboot für St. Ansgar

Der Kindergarten St. Ansgar im Norden Mindens braucht dringend neue Spielgeräte im Außengelände. Jahrzehnte wurde dort nichts erneuert und die Jahre haben ihre Spuren hinterlassen. Damit die Kindergartenkinder die Zeit in der Natur wieder genießen können, bauchen wir als Verein finanzielle Unterstützung. Mehr

Abschlussveranstaltungen der Saison 2013/14 für die JSG TuSPO/RWM

Abschlussveranstaltungen der Saison 2013/14 für die JSG TuSPO/RWM

Wir möchten den Kindern und Jugendlichen der JSG TuSPO/RWM zum Saisonabschluss noch ein Highlight anbieten. Für die Minikicker, F- und E-Jugendlichen ist ein Fußball-Camp in Ovenstädt mit Übernachtung denkbar. Die D- und C-Jugend freut sich bestimmt über einen Tagesausflug in einen Freitzeitpark. Das Ostseeheilbad Grömitz bietet sich für ein Wochenende für die B- und A-Jugend an. Mehr

Wir wünschen uns ein Pony!

Wir wünschen uns ein Pony!

Was? - Wir wünschen uns ein Pony als neues Schulpferd. Wer? - Wir sind der Reit- & Fahrverein Bierde-Lahde-Neuenknick. Warum? - Ein Pony soll allen derzeitigen und zukünftigen Vereinsmitgliedern zugutekommen. Wir wollen den Kindern den Einstieg ins Reiten und Voltigieren erleichtern, den Verein für neue Mitglieder attraktiver machen und den Sport dabei für jeden bezahlbar halten. Wie? - Das alles geht nur mit deiner Hilfe! Viele kleine & große Hände sollen helfen unseren Wunsch zu verwirklichen. Mehr

Update Beachvolleyball-Feld an der Gesamtschule Porta Westfalica

Update Beachvolleyball-Feld an der Gesamtschule Porta Westfalica

Da gibt es ein tolles Beachvolleyballfeld an der Gesamtschule Porta Westfalica seit einigen Jahren. Nur leider in die Jahre gekommen. Es soll nun mit viel Unterstützung von sportbegeisterten Unterstützern "aufgemöbelt" werden, damit ab 2014 das erste "Portaner Schüler-Beachvolleyball-Turnier" durchgeführt werden kann - mit tollen Preisen vom Förderverein für die Sieger-Mannschaften. Mehr

Deutliche Töne in St. Markus - Funkmikrofonanlage

Deutliche Töne in St. Markus - Funkmikrofonanlage

Die St. Markus Kirchengemeinde Aminghausen und Leteln benötigt für Gottesdienste und weitere Veranstaltungen, wie z.B. das Krippenspiel, eine Funkmikrofonanlage für mehrere Mitwirkende. Mehr

Ferienfreizeit des DKSB Minden-Bad Oeynhausen e.V.

Ferienfreizeit des DKSB Minden-Bad Oeynhausen e.V.

Die offene Kinder- und Jugendarbeit des Kinderschutzbundes möchte in den Sommerferien eine kostenfreie Ferienfreizeit für die Kinder und Jugendlichen anbieten, die täglich in der Einrichtung betreut werden. Für dieses Jahr ist eine Woche im Ferienzentrum Schloß Dankern geplant. Viele der Kinder können das erste Mal ohne ihre Eltern wegfahren und somit ein großes Abenteuer erleben. Häufig ist es für die Kinder die einzige Möglichkeit überhaupt in den Urlaub zu fahren. Mehr

Umbau einer Sportlerküche und Schaffung eines Aufenthaltsraums

Umbau einer Sportlerküche und Schaffung eines Aufenthaltsraums

Die am Bootshaus vorhandene Küche entspricht weder baulich noch technisch den aktuellen Anforderungen. Nach dem Motto "Aus alt mach neu!" soll durch räumliche Erweiterung und neue Ausstattung ein Aufenthaltsraum als Ort der Begegnung geschaffen werden. So wird sichergestellt, dass die Jugendlichen zwischen den Trainingseinheiten, die Schüler im Rahmen der Betreuung im Offenen Ganztag und unsere Gäste bei den zahlreichen Veranstaltungen bestens versorgt werden können. Mehr

Allwetterplatz für den TuSPO

Allwetterplatz für den TuSPO

Im Herbst- und Frühjahr gestaltet sich die Trainingsplanung immer wieder schwierig. Die Plätze sind aufgrund der Witterung nicht bespielbar bzw. sollen nicht total unbespielbar werden. Für diese Zeit bräuchte man einen Allwetterplatz, um den Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten. Mehr

Kreidewagen für den TuS Lahde/Quetzen

Kreidewagen für den TuS Lahde/Quetzen

Für den Sportplatz in Lahde soll ein neuer Markierungswagen mit Direktfarbe angeschafft werden, um die Linien zu ziehen. Damit die Schiedsrichter weiterhin wissen, wo der Strafraum beginnt und wann der Ball ins "Aus" geht. Mehr

Neue sichere Tore für ein vielfältiges Training und erlebnisreiche Spiele

Neue sichere Tore für ein vielfältiges Training und erlebnisreiche Spiele

Tore sollen fallen, aber nicht umfallen. So wurden bereits neue Tore angeschafft, aber die Sicherheitseinrichtungen und Transportmöglichkeiten dieser Tore sind noch nicht so, wie sie sein sollten. Beim Training mit Kindern müssen diese die Tore bewegen können, ohne zu schwer zu tragen und ohne, dass die Tore umkippen. Was im letzten Jahr z.B. in Hamburg mit schweren Folgen passierte. Zusätzlich sollen auch Kleintore besorgt werde, damit das Training vielseitiger gestaltet werden kann. Mehr

Unterstützte Projekte (3)
Rennräder für die Jugend

Rennräder für die Jugend

Wir möchten 5 einfache Rennräder kaufen, die Speziell für die Jugend gedacht sind. In Minden und Umgebung möchten wir den Radsport für Jugendliche attraktiver gestalten. Mehr

Kreidewagen für den TuS Lahde/Quetzen

Kreidewagen für den TuS Lahde/Quetzen

Für den Sportplatz in Lahde soll ein neuer Markierungswagen mit Direktfarbe angeschafft werden, um die Linien zu ziehen. Damit die Schiedsrichter weiterhin wissen, wo der Strafraum beginnt und wann der Ball ins "Aus" geht. Mehr

Neue sichere Tore für ein vielfältiges Training und erlebnisreiche Spiele

Neue sichere Tore für ein vielfältiges Training und erlebnisreiche Spiele

Tore sollen fallen, aber nicht umfallen. So wurden bereits neue Tore angeschafft, aber die Sicherheitseinrichtungen und Transportmöglichkeiten dieser Tore sind noch nicht so, wie sie sein sollten. Beim Training mit Kindern müssen diese die Tore bewegen können, ohne zu schwer zu tragen und ohne, dass die Tore umkippen. Was im letzten Jahr z.B. in Hamburg mit schweren Folgen passierte. Zusätzlich sollen auch Kleintore besorgt werde, damit das Training vielseitiger gestaltet werden kann. Mehr

Aktivitäten (10)

15. Mai 2014, 11:36 Uhr

Thorsten Wöbking unterstützt das Projekt Rennräder für die Jugend. Damit sind bereits 15,4 % finanziert.

15. Mai 2014, 11:31 Uhr

Thorsten Wöbking gefällt das Projekt Rennräder für die Jugend.

7. April 2014, 10:45 Uhr

Thorsten Wöbking unterstützt das Projekt Kreidewagen für den TuS Lahde/Quetzen. Damit sind bereits 26,4 % finanziert.

4. April 2014, 13:37 Uhr

Thorsten Wöbking hat einen neuen Blogeintrag beim Projekt Neue sichere Tore für ein vielfältiges Training und erlebnisreiche Spiele veröffentlicht: Finanzierungsphase gestartet

Klasse, selbst das MT hat jetzt über Crowfunding-Projekt berichtet. Seit ein paar Tagen habe wir für unser Projekt die notwendigen 50 Fans erreicht - ...

30. März 2014, 21:42 Uhr

Thorsten Wöbking gefällt das Projekt Ein Lehmbackofen für das Eine-Welt-Dorf.

27. März 2014, 16:29 Uhr

Thorsten Wöbking unterstützt das Projekt Neue sichere Tore für ein vielfältiges Training und erlebnisreiche Spiele . Damit sind bereits 1,0 % finanziert.

27. März 2014, 14:59 Uhr

Es geht los! Das Projekt "Neue sichere Tore für ein vielfältiges Training und erlebnisreiche Spiele " ist aktiv und kann nun von euch unterstützt werden.

25. März 2014, 12:42 Uhr

Thorsten Wöbking gefällt das Projekt Mission Playground (Spielplatz).

25. März 2014, 12:41 Uhr

Thorsten Wöbking gefällt das Projekt Mobiler Kletterturm.

25. März 2014, 12:40 Uhr

Thorsten Wöbking gefällt das Projekt Spielboot für St. Ansgar.