Autor: Carsten Böhning | 01.02.15, 15:21

Wo rohe Kräfte sinnvoll walten...

da kann die Wand nicht lange halten.

Das Abrißteam hat am Samstag die Wand zwischen der Küche und dem ehemaligen Vorstandszimmer abgetragen. Gleichzeitig wurde auch die Wand zum Flur beseitigt. Anschließend gab es eine kräftige Stärkung.

Wir danken allen Helfern des Wochenendes und unserer Bau-Projektleiterin Barbara. So kann es weitergehen.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden