Projektübersicht

Wir - die Minden-Lübbecker Reitsportgemeinschaft eV möchten neue Sicherheitshindernisse für den Springparcours anschaffen, damit das Springtraining für den Nachwuchs mit Ihrer Spende noch
sicherer aber nicht unbezahlbar wird. Nur mit Ihrer Hilfe können wir uns diesen Wunsch erfüllen.

Kategorie: Sport
Stichworte: Springreiten, Hindernisse
Finanzierungs­zeitraum: 21.11.2014 15:45 Uhr - 17.02.2015 23:59 Uhr
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir sammeln Spenden um neue Sicherheitshindernisse für den Springparcours anzuschaffen, damit das Springtraining für unseren Nachwuchs noch sicherer wird.
Wir - das ist die Minden-Lübbecker Reitsportgemeinschaft e. V.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit diesem Projekt wollen wir den Springunterricht für den Nachwuchs noch sicherer gestalten. Nur gemeinsam können wir unsere Wünsche und Ziele erreichen. Der Beitrag jedes Einzelnen soll dazu führen,
dass wir uns diesen Wunsch leisten können. Dadurch soll der Springunterricht noch sicherer aber
nicht unbezahlbar werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Als gemeinnütziger Verein sind wir bestrebt, die Nachwuchsförderung im Reitsport so sicher wie
möglich zu gestalten und Unfälle so gut es geht zu vermeiden. "Vorsorgen ist besser als Nachsehen"
gilt im Springunterricht besonders, damit wir mit Freude unsere sportlichen Ziele erreichen können.
Sicherheitshindernisse sind hierfür eine notwendige Anschaffung und können nur durch Ihre Hilfe
realisiert werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es folgt eine Neuanschaffung von Sicherheitshindernissen, damit diese so schnell wie möglich im
Unterricht für die Nachwuchsförderung eingesetzt werden können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Minden-Lübbecker Reitsportgemeinschaft e. V., die im nächsten Jahr
30 Jahre besteht.