Projektübersicht

Unser Verein braucht für die Offroadstrecke einen sicheren Fahrerstand. Unser momentaner Fahrerstand ist ein Provisorium und sehr wacklig...

Kategorie: Sport
Stichworte: Offroad, Racing, Fahrerstand
Finanzierungs­zeitraum: 18.03.2014 08:29 Uhr - 17.06.2014 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

In diesem Projekt geht es darum, dass wir als Verein eine Offroadstrecke haben und nach bestimmten Regeln einen Fahrerstand brauchen, der sicher für alle ist. Der Fahrerstand, den wir jetzt zur Zeit haben, ist nur provisorisch errichtet und doch sehr wacklig. Da wir nur ein kleiner Verein sind, haben wir dieses Projekt mit der Unterstützung von unserem Vereinskameraden Falk Döring, der diese Idee dem Verein mitteilte, ins Leben gerufen.
Der RC Offroad Park - Lahde e.V. möchte dies nun mit der Unterstützung von Euch, Freunden und Bekannten sicher machen und hat deshalb dieses Projekt hier eingestellt.
Unsere Zukunftspläne hängen von einem soliden Fahrerstand ab, denn wir möchten in den nächsten Jahren öffentliche Veranstaltungen durchführen unter anderem den Weser Ems Cup, Kreismeisterschaften, Freundschaftsrennen und vieleicht auch das Ziel Deutsche Meisterschaft oder Europameisterschaft in Augenschein zu nehmen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die RC Offroadstrecke ist die einzige Trainings / Freizeitmöglichkeit für unserem am 27.07.2011 gegründeten Verein RC Offroad Park - Lahde e.V. Langfristig wollen wir hier nicht nur trainieren, sondern auch Meisterschaftsrennen und Turniere stattfinden lassen. Der Platz steht außerhalb des Betriebes Gastfahrern zur Verfügung, so dass RC Vereine aus der ganzen Gemeinde und Umgebung von unserem neuen Fahrerstand profitieren.
Eine wichtige Zielgruppe ist für den Verein, dass wir auch Jugendlichen helfen die sich den Sport nicht leisten können. Dafür haben wir Trainingsfahrzeuge, die der Verein zur Verfügung stellen kann und somit vesucht einige Jugendliche von ihrem schiefen Weg abzubringen und anderen hilft auch einen interessanten Sport auszuüben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit der Erneuerung des Fahrerstandes wird das Freizeitangebot unseres Ortes um eine Attraktion reicher. Gerade Kinder und Jugendliche lieben diesen Sport, können ihn aber derzeit wegen der Sicherheit des schlechten Fahrerstandes nicht ausüben. Der neue Fahrerstand wäre eine Bereicherung für alle!
Wir üben den Sport im Maßstab 1:8 und 1:10 aus sozusagen die Formel 1 in Miniformat.
Technik, Design, Fahrzeugeinstellungen, Reparaturen, Motoreneinstellungen uvm. die es auch bei großen Fahrzeugen gibt, sind hier ausschlaggebend und können auch bei der späteren Berufswahl helfen.
Wer mehr über uns und den Verein sehen möchte, kann auch gerne unseren You Tube Kanal besuchen http://www.youtube.com/channel/UCtC3CxUhUaMcZ-GAVGKsBQQ dort findet ihr Videos über unsere Aktivitäten oder unsere Internetseite www.rcop-lahde.de wo man sich den Bau unserer Offroadstrecke, Familienausflüge ansehen kann oder sich informiert wann das nächste Vereinsrennen ansteht.

Warum gerade Wir fragt ihr euch ???
Leider gibt es in unserer Gemeinde Lahde und Umgebung keine Geschäftsleute, die sich als Sponsoren zur Verfügung stellen, weil sie meistens an anderer Stelle investieren.


Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir beauftragen eine Baufirma aus unserer Gemeinde mit dem Neubau des Fahrerstandes. Um die Kosten niedrig zu halten, packen viele Vereinsmitglieder mit an.
Sollte Geld übrig bleiben, wird es in unsere neue Transponderanlage investiert, die uns
im Moment auch noch fehlt.

Wer steht hinter dem Projekt?

31 Mitglieder des RC Offroad Park – Lahde e.V.
Viele Daumendrücker
Sponsoren: RC Modellbau Werkstatt und das
RC Forum auf Facebook (Danke Pierre Dippel)