Projektpinnwand

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...
Olaf Küster

28.12.14 | Olaf Küster

Wir denken immer über unsere Prioritäten nach. Der TuS Holzhausen/Porta engagiert sich auch im sozialen Bereich und in der Integration von Flüchtlingen.

Es muss aber nicht immer nur für Benachteiligte gesammelt werden, denn durch Spenden können und dürfen nicht immer die Fehler unseres Staates aufgefangen werden.

Schade finde ich eher, lieber B.B., dass Sie nur uns an die Pinnwand geschrieben haben. Wir sorgen für leuchtende Augen bei knapp 200 Kindern. Darunter sind mit Sicherheit einige, denen es finanziell nicht so gut geht und die sich immer über ein Shirt freuen.

Ein gesundes, glückliches Jahr wünscht der TuS Holzhausen/Porta.

B.B.

28.12.14 | B.B.

Bitte denken Sie doch noch einmal, gerade auch zur Weihnachtszeit, über Ihre Prioritäten nach.

Jeder will, dass Kinderaugen leuchten. Aber 2500 € sind viel Geld. Und es gibt sicher viele Gelegenheiten, damit Kinder glücklich zu machen - viele bessere Gelegenheiten, als Kindern T-Shirts zu kaufen.

Die kleinen Fußballfans werden Spaß am Fußballspiel haben. Dazu braucht es das geschenkte T-Shirt nicht.