Autor: Die Leichtathleten des SC Porta Westfalica Nammen | 05.03.17, 11:30

Die Qualifikationsnorm (75 Fans) ist geschafft!

Vorab erstmal ein superliebes Dankeschön an alle "Fans" für die geleistete Unterstützung.

Damit ihr versteht was gerade bei den von euch unterstützten Leichtathleten los ist, verwende ich gerne mal die Worte eines mir bekannten Hammerwerfers: Monatelang habe ich hart und alleine trainiert. Den alles entscheidenden Wettkampf bin ich zuversichtlich angegangen. Nach 5 durchschnittlichen Versuchen habe ich mich nochmal zusammengerissen und konnte den Hammer mit einem technisch einwandfreien Wurf aus dem Ring schleudern. Ich wusste sofort: Der passt!

Gesternabend um 18:38 Uhr haben sich die Projektverantwortlichen auch so gefühlt, denn ... der Projekthammer landete bei 75 "Fans"!

Nun geht es in der alles entscheidenden Finanzierungsphase, bei der wir 3 Monate Zeit haben Spenden zu sammeln.

Spenden können "online" (über die Projektseite auf der Crowdfundingplattform) und "offline" (bei jeder Volksbankfiliale in eurer Gegend) erfolgen. Für die "offline"-Spende stellen wir ein vorbereitetes Spendenformular auf unserer Homepage zur Verfügung.

Als "Fan" seid ihr nicht verpflichtet zu spenden. Wir würden uns aber riesig freuen, wenn ihr einen kleinen Beitrag beim Sammeln der erforderlichen 7.000 € leisten würdet bzw. weitere Personen in eurem Bekanntenkreis zu einer Spende animieren könntet.

Lieben Dank (diesmal im Namen unserer U16 Mädchen)!

Bruno Vanhoof

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden