Autor: Die Leichtathleten des SC Porta Westfalica Nammen | 03.06.17, 00:27

Am Anfang ist es eine Vision, am Ende Realität!

Danke ihr Spender,
danke ihr Anpacker
und danke ihr Mutzusprecher,

jeder von Euch hat dazu beigetragen, dass die Wurfanlage entstehen konnte.

Am Anfang ist es eine Vision, am Ende Realität.

Der SC Porta Westfalica Nammen, insbesondere die Leichtathletikabteilung, bedankt sich herzlich für Eure Unterstützung.

Klaus Vogt
Abteilungsleiter Leichtathletik
SC Porta Westfalica Nammen v. 1973 e.V.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden