Projektübersicht

Die offene Kinder- und Jugendarbeit des Kinderschutzbundes möchte in den Sommerferien eine kostenfreie Ferienfreizeit für die Kinder und Jugendlichen anbieten, die täglich in der Einrichtung betreut werden. Für dieses Jahr ist eine Woche im Ferienzentrum Schloß Dankern geplant. Viele der Kinder können das erste Mal ohne ihre Eltern wegfahren und somit ein großes Abenteuer erleben. Häufig ist es für die Kinder die einzige Möglichkeit überhaupt in den Urlaub zu fahren.

Kategorie: Erziehung & Bildung
Stichworte: Ferienfreizeit, Kinderschutzbund, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Sommerferien, Kinder
Finanzierungs­zeitraum: 19.03.2014 08:32 Uhr - 17.06.2014 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Viele der Kinder werden das erste Mal ohne ihre Eltern wegfahren und somit ein großes Abenteuer erleben. Für viele der Kinder stellt es die einzige Möglichkeit dar überhaupt in den Urlaub zu fahren. Auch die muslimischen Mädchen, die in unserer Einrichtung betreut werden, erhalten die Erlaubnis der Eltern an der Freizeit teilzunehmen. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Das zeigt, dass die Eltern großes Vertrauen in unsere pädagogischen Mitarbeiter haben.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel der Ferienfreizeit ist es, den Kindern einen kostenfreien Urlaub zu ermöglichen, der ihnen in ihrem Elternhaus oft nicht ermöglicht werden kann. Hier können sie, wie auch während unserer täglichen Arbeit in der Einrichtung, ganz unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Religionszugehörigkeit, attraktiven Freizeitbeschäftigungen nachgehen und soziales Miteinander üben.
Zielgruppe sind die Kinder und Jugendlichen, die die Offene Kinder- und Jugendarbeit besuchen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Es ist uns wichtig, dass die Kinder bei uns Kinder sein dürfen und Abstand nehmen können von den mitunter belastenden familiären Situationen. Dabei finden sie bei uns immer ein offenes Ohr für ihre Probleme. Während der geplanten Ferienfreizeit hätten die Kinder die Möglichkeit ihren Alltag hinter sich zu lassen und einfach mal unbefangen Spaß zu haben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sollte die Finanzierung erfolgreich sein, wird das Geld komplett für die Ferienfreizeit verwendet. Die Kinder erhalten den kostenfreien Transport nach Schloß Dankern, Unterbringung und Verpflegung vor Ort, sowie diverse Freizeitangebote. Alles mit pädagogischer Begleitung unserer Mitarbeiter.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht der Deutsche Kinderschutzbund Minden - Bad Oeynhausen e.V.